CombiContext

Weil Geld kein Gewissen hat

Januar 7, 2019
von Jacqueline Wehrli
Keine Kommentare

WASSERPOLITIK IN DER SCHWEIZ

Schon vor fünf Jahren habe ich auf die Problematik der Wasserprivatisierungen in anderen europäischen Ländern hingewiesen. Während weltweit privatisierte Wasserversorgungen von der öffentlichen Hand wieder zurückgekauft werden, weil eben nicht das von Politikern und Investoren Versprochene eintraf, sondern genau das … Weiterlesen

September 23, 2015
von Jacqueline Wehrli
Keine Kommentare

DAS GOLD DER ZUKUNFT: WASSER

Bis heute hat sich die Wasserknappheit in erster Linie auf die Armen in Afrika und Asien ausgewirkt, obwohl Zugang zu sauberem Wasser ein Menschenrecht ist. Nun sind durch den Klimawandel auch reichere Staaten betroffen, so z.B. Kalifornien, USA, Sao Paulo, … Weiterlesen

Juni 6, 2015
von Jacqueline Wehrli
Keine Kommentare

FRACKING UPDATE

Neuigkeiten von der “Fracking-Front” Die grössten Schiefergasvorkommen in Europa befinden sich in Polen und Frankreich. Bulgarien und Frankreich besitzen nach wie vor ein striktes Frackingverbot. Deutschlands Koalitionsregierung Merkel/Gabriel möchte die umstrittene Gasförderung möglich machen, obwohl die Mehrheit ihrer Wähler dagegen … Weiterlesen

November 20, 2014
von Jacqueline Wehrli
Keine Kommentare

FRACKING

Eine Gefährdung unseres Grundwassers? Beurteilen Sie selbst! NDR.de/Panorama 3. Stand: 02.09.2014 Das schlechte Image von Fracking von Thomas Berbner, Johannes Jolmes & Jasmin Klofta Prof. Rolf Emmermann kann sich eine Verschmutzung des Trinkwassers durch das Fracking schwer vorstellen. Doch Fracking … Weiterlesen

April 7, 2013
von Jacqueline Wehrli
Keine Kommentare

TRINK- UND SANITÄRWASSER

Meine Einleitung überlasse ich Philippe Rekacewicz, der sich im Jahre 2005 in einem fundierten Beitrag zum „Wasser als Wirtschaftsgut?“ geäussert hat. „…Vor der industriellen Revolution konnte jeder Mensch so viel Wasser entnehmen und benutzen, wie es seinen Bedürfnissen entsprach. Während … Weiterlesen